unsere betreuungsmodelle

Kinder, die im Land Brandenburg eine Einrichtung besuchen, haben ab ihrem 3. Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Dieser währt bis zum Ende der 4. Klasse. Darüber hinaus gibt es Sonderregelungen. Unser Kinderhaus können alle Kinder entsprechend ihres vom Landkreis genehmigten Anspruches besuchen. Gastkinder nehmen wir im Rahmen freier Kapazität auf.

unser tagesablauf

  • 6:30 Uhr - Das Kinderhaus öffnet für seine kleinen Gäste.
  • 8:00 Uhr - Frühstück, Freiarbeit, Morgenkreis, Aufenthalt im Freien
  • 11:00 Uhr - Mittagessen ( Kinder 0- 3 Jahre)
  • 11.30 Uhr – Mittagessen ( Kinder 4- 6 Jahre)
  • 12.00 Uhr – Mittagessen für die Schul - und Hortkinder
  • 12:00 – 14 Uhr Entspannung im kleinen Kinderhaus
  • 12.00 – 14.00 Uhr Bewegungsangebote für die Hortkinder
  • 14.00 Uhr Beginn der Arbeitsgemeinschaften im Hort
  • 14:15 Uhr - Vesper
  • 14.30 Uhr - Spiel im Freien
  • 18:00 Uhr - Das Kinderhaus schließt.

spiel-, lern- und bewegungsangebote

Unsere Kinder werden von klein auf in spielerischer Form an die englische Sprache herangeführt. Englische Wörter, wiederkehrende Aufforderungen, Lieder und Gedichte werden in den gesamten Tagesablauf integriert. In den Gruppen wird jeden Tag musiziert. Wir singen, spielen auf Instrumenten und bewegen uns nach Musik. Einmal in der Woche kommt eine Musikpädagogin der Kreis-Musikschule in unser Kinderhaus.

Die gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung sind uns besonders wichtig. Jedes Jahr im Frühling wird für unsere Vorschulkinder ein Schwimmkurs angeboten.

Ein besonderes Angebot der IBiS-Grundschule »Maria Montessori« sind die Mini-Montis. Die Vorschulkinder gehen alle 14 Tage in die Schule und nehmen an der Freiarbeit teil. Die Kinder können sich so unter fachkundiger pädagogischer Betreuung mit den Montessori-Materialien der Schule, den Abläufen, den Kindern sowie mit den Räumlichkeiten vertraut machen. Lehrkräfte der Grundschule besuchen mehrmals im Jahr die älteren Gruppen des Kinderhauses und lernen so im Vorfeld ihre künftigen Schüler/-innen kennen. Ein besonderer Höhepunkt ist es für unsere Vorschulkinder, an der Lesenacht im Januar und der Projektwoche zum Ende des Schuljahres teilzunehmen.

Besonders beliebt bei groß und klein sind die gemeinsamen traditionellen Feste, wie Fasching, Kindertag und das Sommerfest. Die Hortkinder können zwischen vielfältigen Arbeitsgemeinschaften und wechselnden Hortangeboten am Nachmittag wählen.




Logo Kinderhaus Wittenberge

montessori-kinderhaus wittenberge

Horning 9 c
19322 Wittenberge

Fon: 03877 563083
Fax: 03877 9526-771

info@ibis-prignitz.de